Verkehrsunfall

Datum: 18. März 2018 
Alarmzeit: 18:01 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Forststraße Kalchreuth – Buchenbühl 
Fahrzeuge: HLF 20, MZF 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Zum zweiten Einsatz an diesem Sonntag wurden wir am frühen Abend gerufen.

Auf schneeglatter Fahrbahn war ein PKW auf abschüssiger Strecke von Forstsstraße Richtung Buchenbühl abgekommen und im Graben auf die Seite gestürzt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte waren die Insassen bereits aus dem Fahrzeug befreit. Durch die FF Kalchreuth wurde die Einsatzstelle durch eine Vollsperrung der Straße abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und auf auslaufende Flüssigkeiten kontrolliert. Bei einsetzender Dunkelheit wurde zusätzlich die Einsatzstelle ausgeleuchtet.